DLV unterstützt Schulen mit Lehrvideos für die Abiprüfungen

Unterrichten, Lernen und Prüfen: In Zeiten der Corona-Pandemie eine ganz besondere Herausforderung für Lehrer und Schüler. Umso mehr dann, wenn die Abiturprüfungen vor der Tür stehen. Mit einer umfangreichen Video-Sammlung mit hochauflösenden Bewegungsbeispielen aus der Leichtathletik will der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) Schulen beim Sportunterricht unterstützen.

Unterrichten, Lernen und Prüfen: In Zeiten der Corona-Pandemie eine ganz besondere Herausforderung für Lehrer und Schüler. Umso mehr dann, wenn die Abiturprüfungen vor der Tür stehen. Mit einer umfangreichen Video-Sammlung mit hochauflösenden Bewegungsbeispielen aus der Leichtathletik will der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) Schulen beim Sportunterricht unterstützen.

Besondere Zeiten - besondere Herausforderungen

Sportplätze, leichtathletische Einrichtungen, Krafträume und Fitnessstudios – zurzeit fast alle geschlossen. Was jedoch ansteht und unaufschiebbar ist, das sind die Abiturprüfungen im Leistungskurs oder Prüfungsfach Sport. Für einige Schülerinnen und Schüler wird das Ablegen einer guten praktischen oder theoretischen Prüfung in ihrer „Spezialsportart“ sicherlich kein Problem sein. Für eine fremde Sportart kann dies schon eine unüberwindbare Hürde bedeuten. Was also tun, wenn man nicht trainieren oder sich Experten-Tipps holen kann? Was tun, wenn man aus der Ferne Bewegungsmuster vermitteln muss?

DLV-Akademie unterstützt die Schulen

Eine mögliche Alternative oder Ergänzung für den Unterricht und die Prüfungen könnten Bewegungsbeschreibungen, Fehleranalysen und Ursachen-Erklärung von Fehlerbildern bei Nachwuchsathleten in Videos sein. Hier möchte der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) die Schulen unterstützen und bietet daher kostenfrei einen neue digitalen Service an: Im Rahmen der DLV-Initiative #TrueAthletes@Home finden Lehrer, aber auch Dozenten oder Übungsleiter, für ihre Aus- und Fortbildungsangebote jetzt auf leichtathletik.de eine umfangreiche Video-Sammlung mit typischen Bewegungsmustern und Technikbeispielen aus allen vier Disziplinblöcken Leichtathletik – Sprint, Lauf, Sprung und Wurf!

Die Aufnahmen können in einer Qualität bis Full-HD abgespielt werden und beinhalten jeweils auch Zeitlupen zur besseren Veranschaulichung der Bewegungen. Sie wurden überwiegend bei nationalen Jugend-Meisterschaften der zurückliegenden Jahre von den Experten der DLV-Akademie gefilmt und aufbereitet.

Zum Angebot: Videos für die Abiprüfung